Allgemeine Geschäftsbedingungen - Lazytie

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Lazytie GmbH

§ 1) Vertragsgegenstand:

Die nachfolgenden AGB gelten für die Bestellung und Zusendung von Artikeln, die der Kunde im Online-Shop im Internet über www.lazytie.com bestellt hat.

§ 2) Ausschliessliche Geltung der AGB:

Im Rahmen dieser Leistungen gelten ausschliesslich die nachfolgenden AGB.

§ 3) Zustandekommen des Vertrages:

Alle Angebote von LAZYTIE GmbH sind unverbindlich. Der Vertrag zwischen dem Kunden und LAZYTIE GmbH kommt erst durch einen Auftrag des Kunden und dessen Annahme durch LAZYTIE GmbH zustande. Der Auftrag des Kunden erfolgt online durch das Absenden der Bestellung im Internet-Shop. Der Kunde gibt dadurch ein verbindliches Angebot auf den Abschluss eines Kaufvertrages über die im Warenkorb enthaltenen Waren ab. LAZYTIE GmbH nimmt den Auftrag durch die Lieferung bzw. Teillieferung der bestellten Produkte an.

§ 4) Lieferung:

Die Lieferung erfolgt ab Lager. Von LAZYTIE GmbH genannte Fristen und Termine sind unverbindlich.

§ 5) Eigentumsvorbehalt:

LAZYTIE GmbH behält sich das Eigentum an den bestellten Artikeln vor, bis der Kunde den Kaufpreis vollständig beglichen hat.

§ 6) Zahlung/Versandkosten:

Der Kaufpreis wird mit der Bestellung fällig. Der Kunde kann die Zahlung per Kreditkarte oder Vorauszahlung leisten.
Lieferungen ab einem Warenwert von CHF 100.- erfolgen weltweit kostenlos. Für kleinere Bestellungen werden die effektiven Versandkosten berechnet. Bei Lieferung in Länder ausserhalb der Schweiz übernimmt der Besteller die anfallenden Steuern und Zölle. Bei nach Kundenwunsch angefertigten Grossbestellungen werden die effektiven Versandkosten verrechnet.

§ 7) Verzug:

Ist der Kunde mit seiner Zahlung im Verzug, werden die noch ausstehenden Lieferungen zurückgehalten, bis der Zahlungsnachweis erbracht wurde.

§ 8) Rückgaberecht:

LAZYTIE GmbH räumt den Kunden das Recht ein, die bestellte Ware bei Nichtgefallen innert 14 Tagen ab Lieferungsdatum zurückzusenden. Vom Rückgaberecht ist benutzte, nicht in der Originalverpackung zurückgesandte oder beschädigte Ware ausgeschlossen. Die Versandkosten für die Lieferung und Rücksendung gehen vollständig zu Lasten des Bestellers.

§ 9) Datenschutz:

Der Schutz der Privatsphäre unserer Kunden ist für uns von grösster Wichtigkeit. Lazytie GmbH gibt keinerlei persönliche Kundendaten an Dritte weiter, welche nicht der Bestellungsausführung dienen.

§ 10) Schlussbestimmungen:

Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam sein, so zieht dies nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages nach sich. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt.
Auf diesen Vertrag ist ausschliesslich Schweizer Recht anwendbar.
Gerichtsstand und Erfüllungsort ist CH-8953 Dietikon, Schweiz.



CH-8142 Uitikon, 20.02.2012